Ansicht umschalten
Avatar von freudhammer
  • freudhammer

mehr als 1000 Beiträge seit 14.12.2014

Re: Ramelow ist ein Hetzer

Habe gerade in der Rationalgalerie von Ramelows Hetze gegen die Querdenker Demo gelesen, Zitat:

Den Pöbel-Auftakt hatte Bodo Ramelow, der Thüringer Ministerpräsident, in einem SPIEGEL-Interview geliefert: Unbewiesen unterschob er den Gegnern des Corona-Regimes „Terrorismus“ wegen eines Brandsatz unbekannter Herkunft gegen das RKI und in widerlicher Demagogie die Beschädigung von Kulturgütern auf der Berliner Museums-Insel. Eine Unterstellung, die sich bisher nicht mal die die Tagesschau getraut hat. Ramelow kann immer noch billiger und dreckiger.

Aber ich darf daran erinnern, wie Ramelow 2017 für die "Infrastrukturgesellschaft" und damit für die Entmachtung des Bundestags und für die Privatisierung der Autobahnen gestimmt hat. Ramelow ist heute wieder auf Linie, im Sinne seiner Auftraggeber. Wir alten Linken müssen es wohl endlich kapieren, dass die Linken nicht mehr links sind und sich als Hilfstruppen in die Corona-Herrschaft eingereiht haben.

Bewerten
- +
Ansicht umschalten