Avatar von mind.dispersal
  • mind.dispersal

mehr als 1000 Beiträge seit 02.03.2010

Ungutes Gefühl

Man muss sich das ansehen:

https://eyeonisisinlibya.com/control-of-libya-as-of-december-2018/

Nun ist Libyen also gespalten in einen Westteil, in welchem die derzeitige Regierung sitzt, einen Ostteil, von welchem aus General Haftar als "Opposition" angreift und der IS hat nun im Norden und Süden Präsenz und spaltet das Land mit einem Korridor in zwei Hälften.

Irgendwie kommt mir das doch bekannt vor.

Ich bin da noch nicht so zuversichtlich, ob da gerade ein Bürgerkrieg verhindert worden ist. Europa bekommt eventuell das nächste Feuer unterm Hintern gemacht, inklusive Flüchtlingskrise 2.0 und der anschließenden Erstarkung der Konservativen Kräfte EU-weit, womit die EU auch dann erstmal platzen könnte, bis sie sich zu einem "christlichen Europa" mit Mittelmeer-Wall reformiert. Klingt das irgendwie "trumpig" genug?

By the way, kann der Flächenbrand auch auf Algerien übergreifen.

Bewerten
- +