Avatar von navy
  • navy

mehr als 1000 Beiträge seit 09.02.2003

Litauen und das Auswärtige Amt: P. A. und sofort wurde der Kosovo anerkannt

Vor wenigen Wochen wurde Peter Annen dort Botschafter. Das ist der
Literatur studierte, ziemlich einfältige Mensch, der ja sein
Verhalten im Visa Ausschuss versuchte zu erklären und der vor aller
Augen Mafiose Bestechungs Geschäfte in Albanien kreite und aktiv mit
gestaltete. Letzte Woche wurde dann erst Mal der Kosovo anerkannt,
bzw. besser gesagt: Deutsche Politiker erkaufen sich solche Vorgänge
im Ausland.

> http://balkanblog.org/?s=Peter+Annen+Deutscher+Botschafter+in+litauen

Und das jetzt dort in Litauen Nazi Umtriebe eskalieren, sollte
deshalb nicht verwundern. Man kann sich ja gut an die Genscher
Umtriebe im Balkan erinnern, wie das Schlachten dann los ging und was
noch so das Auswärtige Amte auch unter Kinkel und Joschka Fischer
trieb.

Bewerten
- +
Anzeige