Avatar von hecktoor8
  • hecktoor8

78 Beiträge seit 18.11.2007

Nichts Neues aus dem Baltikum

Mein Vater war von 1941 bis 44 in Polen, Baltikum ( Litauen,
Lettland)
und der Ukraine bei der Reichsbahn im Gleisbau tätig.
Das bedeutet man fuhr mit einem Gleisbauzug durch die Gegend
und reparierte Gleisanlagen die durch Kriegseinfluss und Partisanen
zerstört wurden.
Ich kann mich noch gut an das Entsetzen in seiner Stimme
erinnern über die Bereitwilligkeit der Litauischen Zivilbevölkerung
jüdische Mitbürger zusammenzutreiben und zu erschlagen wie Tiere.
" Da machten Viele aus Spass mit " waren seine Worte.

Kein Wunder dass Litauen sich schwer tut mit der Aufarbeitung
dieser Greuel.


Bewerten
- +
Anzeige