Avatar von malaparte
  • malaparte

321 Beiträge seit 10.09.2007

Rot = Braun

"Die offizielle Politik handelt nach der Maxime "Rot gleich Braun"
und behandelt die Nazi-Herrschaft und die sowjetische Besatzung
gleichwertig als "totalitäre Regime". Hakenkreuze werden mit den
sowjetischen Symbolen Hammer und Sichel gleichgestellt und sind
verboten."

>>>>>>>>>>>>

Tja, die baltischen Völker hatten eben auch weit mehr und länger
unter der kommunistischen Besatzung zu leiden. 50 Jahre Besatzung
wirken im kollektiven Gedächtnis halt anders als 4 Jahre Besatzung.
Und das Du, lieber Burks, als Ex-Maoist, natürlich Zahnschmerzen beim
"Rot=Braun" Vergleich bekommst, ist selbstverständlich, genauso wie
es richtig ist. Du kennst die Opferzahlen.
Und Dein Text ist, mit Verlaub, reines Geschwurbel. Gerade mal in
einem Absatz erwähnst Du warum die litauische Staatsanwaltschft
wirklich aktiv geworden ist. Den Rest nenne ich Nebelkerzen und
Demagogie, weil's nur dem politisch korrekten Aufschrei, dem
Tränendrüsendrücken und der Selbstbeweihräucherung dient. 

Bewerten
- +
Anzeige