Avatar von Pro (1)
  • Pro (1)

mehr als 1000 Beiträge seit 28.10.2016

Art und Weise der Berichterstattung

dient der Weitergabe von Informationen,Tatsachen geschweige komplette Wege von Zusammenhängen existieren nicht.Sie werden wie eine Serie "Rate mal mit Rosenthal" ausgebreitet.
Wer hält die Hand über dem Ganzen?Werden Journalisten unter Druck gesetzt,von wem?
Stones Gespräch mit Herr Putin ist schon ein paar Tage her,warum wird nicht gleich das ganze Gespräch auf TP präsentiert?
Das Memorandum,Vetorecht!?,Ukraine beteiligte Partei,etcpp.... ist wahrlich alles nur was hat das mit mit geltenden Recht oder gar mit Demokratie zu tun?
Die Anfänge der neuen Vorzeige Demokratie mit allen deren Scharmützeln
wird stets nicht eine Silbe mehr vernommen!
Alleine diese ein paar Sachverhalte lassen mich sehr tief blicken und frage mich wo lebe ich eigentlich?

'Das alles und noch viel mehr würde ich machen wenn ich König in von Deutschland wär?'

Bewerten
- +
Anzeige