Avatar von skadenz
  • skadenz

326 Beiträge seit 15.04.2015

Perlen vor die Säue! - zum 2. - !

.
Perlen vor die Säue! ... zum Zweiten ... in anderer Übersicht

angebotene Link. studieren hilft!

.

.

die Fakes und POSSEN
zu den Abschüssen der Passagiermaschinen
erklären die Taten …wie 9/11? ... die Täter / das „GEHEIMNIS“? …
( Russland mit seinem Präsident W. Putin, der Beste den sich ein Volk wünschen kann!) ... LIBYEN - SYRIEN - UKRAINE - JEMEN .... (Nord-Korea) - Südamerika
.
.
ist jetzt Abgeschlossen! - (15.01.2015)
dieser Bericht, Analyse, Zusammenstellung hier,
wird den Tatsächlichen Hintergründen zu dem Abschuss
des - Flug MH17 - wohl am nächsten kommen!


Fern_gesteuert MH17 = MH370
hier:
http://homment.com/Fern_gesteuert

.

.

(30. Juni 2014 & genau so aktuell)

meinem Dafürhalten
ist die Malaysia Airlines Boeing 777 /200ER/ Flug MH370 - Kennung: 9M-MRO - gekapert worden, Ferngesteuert auf den US Militärstützpunkt - Diego Garcia - eine Insel im Indischen Ozean, um so die Chinesischen Chipspezialisten bezüglich der Technik, die die neueste US Waffensystem lahmlegen kann, ausschalten kann, nach den Hintergründen „Befragen“ "Foltern" zu können

.
Dafür wurden alle Passagiere in Flug MH370 getötet/ermordet - im Flieger vergiftet?/vergast?
.
Zwei Fliegen mit einer Klappe!
Statt den MH370 über dem Meer unentdeckt abstürzen/verschwinden zu lassen, hatte man den MH370 dann mit den generierten >1.500km Flugkilometern? In die Luftraumüberwachung wieder eingeführt und ferngesteuert als - Boeing 777 MH17 -Kennung: 9M-MRD - vom Amsterdamer Flughafen über der Ukraine abstürzen lassen

- sicherheitshalber war 1 oder 2 F16 Kampfflugzeuge - Radarschatten? - Polen? ---> Rumänien? - im Luftraum um den Absturz wenn nötig mit Bordwaffen herbei zu führen, (möglicher) Beschuss ins Cockpit - link. als pdf-Foto - gibt es Anzeichen von beiden Seiten durchsiebtes Cockpit - Ein- u. Ausschusslöche auf der selben Seite, um die Fernsteuertechnik zu zerstören/aus zu schalten? und damit einen Krieg mit Russland zu provozieren.
{angekündigte Katastrophe ab/um dem 17ten July 2014}.[/i]
"Cockpit" hier:

http://media.rotefahne.eu/2014/08/presspict20140812174223.jpg

[/quote]

.

.

- Airbus Flug 9525 -

[quote]

Germanwings-Crash 2015 – eine andere Thesen
Airbus Flug 9525
[i]der Flug 9525 ist aus der Reiseflughöhe 11.000 m per (Fremd übernommenen Autopiloten) ferngesteuert auf unterhalb der Radarüberwachung in dem Gebiet (Französische Alpen) heruntergeholt worden und dann von einem einzelnen (1) Mirage Kampfjet (außerhalb der Radarüberwachung) abgeschossen worden.

NUR kleinste Trümmerteile - sieht wie eine Implosion (Druckwellexplosion? aus).

Viele Zeugen aus den Dörfern um das Abschussgebiet sprechen von drei (3) Mirage Kampffliegern die das Gebiet tief überflogen haben sollen (ein französischer Militärflughafen, Abfangjäger, Staudämme, ... [/i]

Zwei Fr. Abfangjäger sind gestartet nach dem der Flug 9525 „schnurstracks“ aus 11.000 m Höhe Minutenlang kurz über der Radarerfassung geflogen (1.500 m?) damit sie (von der einzelnen (1) Mirage geortet werden konnte) - der Abschuss erfolgte dann „Zeugen frei“ unterhalb der Radarerfassung.

Es sollen neben der DE Schulklasse … (das Ziel?) auch - 6/8 Kryptographie-Spezialisten der Schweizer Armee? - mit an Bord gewesen sein, die von einem Kongress/Schulung? zurück kamen? ….
einen Tag nach dem Abschuss Flug 9525 dann,
meldeten sich „ALLE“ Germanwings Piloten Flugunfähig Krank … bis es für dieses Fly-by-Wire System ein Ausschalter gibt?

Das - „Fernsteuer-System“ - kennen wir bereits aus
- Flug MH17 = Flug MH 370 – ebenso „Zeugen frei“ NUR Indizien - wie die zwei DE-AWACS über der Ukraine, deren High-Technik, Elektronik, Radar an Bord just zur Zeit des Abschusses ausgefallen waren ...

[quote]

angebotene Link. studieren hilft!

[/quote]

- Indizien wie -
NUR US Washington verfügt über die Technik dazu / neben des Ausschalten des GPS Systems.
- Und vor ein par Wochen hieß es mit einem mal,
das auf Flügen in die USA - KEINE Laptops, Internet-fähige „Handys“ mit in den – Passagierraum – genommen werden dürfen, in den Gepäckraum aber sehrwohl … auch galt der Warnaufruf / Anweisung NICHT für Europäische Flieger – wegen des Ausschalter des Fly-by-Wire System ?

[/quote]

.

.

„OST A. Merkel“ – täuscht die Öffentlichkeit !
hier:
http://homment.com/Merkelplan

.

skadenz

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (02.09.2017 18:32).

Bewerten
- +
Anzeige