Avatar von HeWhosePathIsChosen
  • HeWhosePathIsChosen

mehr als 1000 Beiträge seit 11.01.2005

Wollen einige die EU sabotieren? Unfassbar. Es soll endlich ermittelt werden!

Der französische Präsidenten ließ wiederholt Arroganz gegenüber ärmeren Menschen erkennen. Gestern demonstrierten erneut Hundertausende gegen seine "Serie negativer Maßnahmen"

200.000 bis 400.000 Demonstranten: Gewerkschaften ziehen an einem Strang

Da stellt sich aber schon die Frage, ob Frankreich da sabotiert wird und zwar mithilfe schlechter Menschen in Machtpositionen, korrupter Gewerkschaften, selbstsüchtigen Kriminellen und Dummköpfen (auch als Demonstranten).

Frankreich braucht durchaus Reformen und da wäre es nur zu naheliegend, die einfach im Konsenz von Staat, Gesellschaft und maßgeblichen Organisationen durchzuziehen, wobei Emmanuel Macrons Vorschläge ja auch noch moderat sind. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Frankreich-Auftakt-der-Opposition-auf-der-Strasse/Frankreich-braucht-sehr-wohl-unternehmerfreundlichere-Arbeitsregelungen/posting-31030347/show/

Die Demos/Unruhen/Streiks sind von den Mächten des Bösen gewollt, Gewerkschaften und Staat sind von den Dienern des Bösen unterwandert, die Lügenpresse sowieso. Wenn sich die Mächtigen (inklusive Presse) zugunsten von Reformen einig wären, dann könnte man die Reformen problemlos durchziehen, es gäbe keine Demos und die Arbeiter würden die Klappe halten, weil sie nicht entlassen werden wollen. Frankreich wäre effizienter und das dient dem Allgemeinwohl und würde sich letztendlich für alle auszahlen können. Bloß, dass die Mächte des Bösen die EU sabotieren wollen, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Warum-wurden-Olof-Palme-Uwe-Barschel-und-William-Colby-ermordet/Denkbare-Hintergruende-Rettet-Deutschland-Rettet-die-EU-Rettet-die-Welt/posting-31183738/show/

Vermutlich ist das so oder glaubt irgendwer, dass Emmanuel Macron und die Gewerkschaftsbosse die Besten der Besten wären?

Auch Deutschland ist übel unterwandert, die meisten NGOs, Gewerkschaften, alels, inklusive Lügenpresse, Justiz, usw. Es ist ein totales Wunder, dass Deutschland bei all den Gangstern in Machtpositionen noch nicht die Hufe hochgerissen hat. Ein denkbare Erklärung sind Rechtsstaat und offiziell gute Moral/Ziele.

Täglich kann man die Krise kriegen, wie irgendwelche Gangster Bullshit labern aber de facto Deutschland und der EU schaden, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Klimaschutz-Umweltministerium-gibt-Versagen-zu/Tempolimit-120-80-50-km-h-und-eine-deutliche-Erhoehnung-der-Spritsteuer/posting-31189459/show/
anstatt endlich mal die Mißstände zu behben und offensichtliche Verbesserungsmaßnahmen einzuleiten. Der üble Klüngel folgt selbstständig einfachen Grundprinzipien, die ihm eingetrichtert wurden und die er verinnerlichen musste, um in Machtpositionen gehievt zu werden: Kapitalismus, Konsum, Gleichmacherei (Verhinderung einer guten Elite, die Verbrecher nehmen sich mehr raus), Staatsgeld verschwenden und möglichst viel Freiheit und keine wirksame Verbrechenbekämpfungen, bloß nix für eine bessere Gesellschaft tun - Bildung dürfen sie fordern, denn die Pansen werden da ja derzeit nicht ordentlich erzogen, sie kriegen nur viel oft nutzloses Wissen. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/Die-Zehn-Gebote-und-eine-gute-Schulbildung/posting-31130309/show/

Die selbstsüchtigen Verbrecher verraten Deutschland und das Volk wie selbstverständlich und haben dabei nicht mal Gewissensbisse, weil sie sich in ihrer selbstgeschönten Scheinwelt einreden, sie würden was gutes tun. Die denken natürlich nicht "wir sabotieren jetzt Deutschland" sondern die wissen, was man von ihnen erwartet und das tun sie - i.a. ohne extra Bestechung mit Bargeld, denn die Bestechung ist der hochdotierte Job für schlechte Menschen, die Knast verdient haben. All das ist kein Zufall, es gibt eine uralte böse Weltverschwörung ... und das kann noch ziemlich interessant werden, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Warum-schwaechelt-der-US-Dollar/Weil-die-Welt-besser-wird-Plan-B-ist-absehbar-Wann-kommt-der-Big-Deal/posting-31179368/show/

Jungs, es ist so gut wie sicher, die EU wird sabotiert: es gab einen CIA/NATO-Putsch in der Ukraine, eine geschürte Flüchtlingsschwemme, antirussische Sanktionen zum Schaden der EU und um EU/Russland zu trennen und vor allem machen Lügenpresse, NGOs, Regierungen, usw. da fröhlich mit, anstatt Alarm zu schlagen und endlich mal das Volk über die bösen Machenschaften der USA aufzuklären, die übrigens quasi erwiesenermaßen Terroristen unterstützen, völkerrechtswidrige Kriege führen und ganze Staaten absichtlich zerstören (z.B. Irak, Libyen, Syrien, usw.). Die USA wollen keine supergute, hocheffiziente, erfolgreiche und weit überlegene EU und in dem Licht sind auch Streiks, unnötige Lohnerhöhungen und Separatismus zu sehen, siehe auch
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Spannung-und-Wut-steigen-in-Katalonien/Organisierte-Sabotage-der-EU-Steckt-die-CIA-dahinter-Ja-aber-Hallo-oder-was/posting-31148137/show/
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Fake-Politicians/Es-geht-um-den-Kampf-Gut-gegen-Boese-es-geht-um-die-Weltherrschaft/posting-31168967/show/

Jungs, macht euch das mal klar: wenn die Gangster nicht rechtzeitig (legal) entmachtet (abgesetzt, entlassen, usw.) werden, dann wird die EU ein satanisch-tyrannisches Unrechtsregime und jeder, der da gestreikt und für Unruhen gesorgt hat, der gegen eine wirksame Verbrechensbekämpfung war, der hat dem Bösen geholfen. Dass die korrupten, erpressbaren, selbstsüchtigen, verbrecherischen Profiteure der Mißstände da mitmachen ist nachvollziehbar aber Millionen guter Bürger haben jetzt endlich mal legal für die Rettung von Deutschland und der EU zu kämpfen und zwar ganz einfach mit Aufklärung im Internet. Siehe auch
http://www.heise.de/forum/heise-online/Meinungen-zu-heise-online/Das-System-aendern-du-musst-machbar-es-ist/posting-31165570/show/
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Missing-Link-Den-menschlichen-Faktor-ausschalten/derzeit-muss-man-das-Internet-vor-allem-auch-als-grosse-Chance-sehen/posting-31057633/show/
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Firefox-Testlauf-fuer-neue-Empfehlungsfunktion/vermutlich-werden-Firefox-und-Linux-sabotiert-aber-ihr-koennt-was-zur-Rettung-tun/posting-31168918/show/

Rettet Deutschland! Rettet die EU! Rettet die Welt! (alles imho)

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (12.10.2017 08:01).

Bewerten
- +
Anzeige