Avatar von FAZ
  • FAZ

mehr als 1000 Beiträge seit 02.10.2003

Ganz schwach

Ihre Angriffe auf den Marxismus umgehen das Problem Kapitalismus.

Keine Tat des Sozialismus kann ohne den Kapitalismus gesehen werden - der 1917 direkt begann, den Sozialismus zu bekämpfen. Wie entschlossen der Kapitalismus diese Bekämpfung des Sozialismus begann - und seitdem nie aufhörte - zeigt sich markant da:
Es griffen sofort Alliierte (Briten, Franzosen und US-Amerikaner) den soeben noch Verbündeten an.

Der Kapitalismus tötet (Jean Ziegler) jedes Jahr soviele Menschen wie die Nazis insgesamt - und der Kapitalismus braucht keinen Sozialismus als Begründung, er tötet auch ohne Gegner.

Dumm und peinlich..

Ihr Versuch, Gott über Entropie zu beweisen ist dummdreist, er beleidigt Gläubige wie Atheisten.
Erstens umgehen Sie sämtliche Fragen zur Erkenntnis und Erkenntnisfähigkeit.
Zweitens behaupten Sie, dass es ein Kontinuum der Energieentwicklung gäbe - aber wieso das so sein soll, verschweigen Sie. Dabei ist eine recht bekannte Theorie zum Thema die des pulsierenden Universums.

Ihre reaktionäre Fratze zeigen Sie dann, wenn Sie nicht die Überwindung des offensichtlich und akut menschheitsgefährdenden Kapitalismus fordern - sondern die Überwindung des (eh kaum noch relevante ) Marxismus als Lösung propagieren.

Das ist ebenso beleidigend für den Kopf wie fürs Herz eines jedes Humanisten.

Bewerten
- +