Avatar von /Rak
  • /Rak

mehr als 1000 Beiträge seit 26.10.2001

Re: Nicht-Gott nicht beweisbar?

Wasserfloh56 schrieb am 19.05.2019 19:45:

(...)
Der Atheismus und der Marxismus dienten im Übrigen als Legitimation der in der Summe mit weitem Abstand schlimmsten und größten Verbrechen des 20. Jahrhunderts.
(...)

Welche Kriege wurden noch mal im Namen des Atheismus geführt?
Atheisten hauen den Gläubigen normal nicht die Köpfe ein, die lachen die Gläubigen höchstens aus wegen deren Naivität und Kindsgemüt.

(Hint: Weder Hitler noch Stalin haben wirklich Krieg und Terrorregime im Namen des Atheismus geführt... das waren jeweils auch nur Ersatzreligionen...und jedes mal ein starker Nationalismus...)

Bewerten
- +