1.   zbytes   Was soll Lauer auch mit Twitter, wo SMS reicht?
  2.   Mat77 100 ja endlich:
  3. + Tante Frieda -9 Ich halte Lauer für ein grosses politisches Talent (17)
  4. + CoolAllo 100 Damit kommt der Pirat auch dort an, wo die anderen Parteien sind (3)
  5.   yours-truly -20 Per SMS ist man ja auch viel direkter ...
  6.   ungeordnet -25 Hätte Merkel der Schavan..
  7. + ManagedDemocracy 95 Endlich ausgezwitschert? (3)
  8.   Pasta tricolore   Ilse Aigner hat's vorgemacht mit ihrem Rage-Quit bei Facebook.
  9. + Hypertec 47 Twitter ist auch kein Kommunikationsmittel (2)
  10. + accent 45 Fällt euch Telepolis-Lesern etwas auf? (24)
  11. + Blueroom 50 Twitter. 22000, FAZ 300000 - war doch vorher klar (1)
  12. + edgar teller 4 LOL! Ausgerechnet Lauer. (8)
  13. + cornfed 100 Nicht Meiritz ist gemeint, eher die NRW-Landtagsabgeordnete (1)
  14. + nixuser 0 Piraten? Wer sind die? (2)
  15.   Haskell Mustard 20 Stimmt ja auch. Und als nächstes entdeckt er die BILD.
  16. + tafkad 0 Tjo... fragt sich nur wen er so erreichen will (11)
« Neuere Ältere » Seite 1 2
Threadübersicht Eingangsreihenfolge
Anzeige