Avatar von Marius2
  • Marius2

mehr als 1000 Beiträge seit 01.04.2003

"dass das Rechts-Denken in der Corona-Krise wieder zunimmt"

Führt der Herr Nowak an

Der Linkenpolitiker Daniel Schwerd kritisiert in einer Kolumne in der Tageszeitung Neues Deutschland prägnant, dass das Rechts-Denken in der Corona-Krise wieder zunimmt.

Das erscheint reichlich übertrieben. Zwar fluten braune Schwachköpfe Foren wie dieses mit ihrem hirnlosen Blödsinn, nur erreichen sie niemand. Die Zustimmung für die AfD-Nazis befindet sich weiterhin im freien Fall

> https://www.infratest-dimap.de/umfragen-analysen/bundesweit/sonntagsfrage/

und nächstes Jahr fliegen die Nazispinner aus dem Reichstag.

Bewerten
- +