Avatar von Gotan
  • Gotan

mehr als 1000 Beiträge seit 31.08.2000

Was wurde dem Wähler nicht schon alles "besser erklärt" ...

... Bankenpolitik, TTIP, Griechenlandkrise, Steuergeschenke an Konzerne, CETA, Hartz IV, Verteidigung Deutschlands am Hindukusch, Kriegsabenteuer in Afghanistan und Syrien, dass Putin böse ist, dass rechtsextreme Putschisten in der Ukraine die "Guten" sind, dass bin Laden, Sadam Hussein, Gaddafi und Assad alle Hitler sind, dass Islamisten von al Nusra = Al Quaida "gemäßigte Rebellen sind, dass Banken "too big to Fail" sind, dass wir den Gürtel enger schnallen müssen während die Wirtschaft brummt, dass man ein Handy zwar um den ganzen Globus, aber Geldwäsche nichtmal bis zur nächsten Bank verfolgen kann, dass wir mehr Überwachung brauchen wenn viel Überwachung nicht hilft, dass Privatisierung gut für uns alle ist, dass wir dringend Fracking brauchen, ...

Das war alles so schlau von der Politik gemacht, und der dumme Bürger, der Laffel, hat's einfach nicht verstanden.

Jedesmal, wenn Politiker den Spruch bringen, dass etwas "besser erklärt werden müsse", dann sagen sie, dass die Wähler alle einfach zu doof sind für ihre schlaue Politik.

Und dann wundern sie sich, dass die Wähler laufen gehen, nachdem sie mit so schöner Regelmäßigkeit beleidigt und für dumm verkauft wurden.

Bewerten
- +
Anzeige