Avatar von LordZalle
  • LordZalle

mehr als 1000 Beiträge seit 05.03.2002

Aus der Sicht eines Feuerwehrmannes

ein absoluter Alptraum. Erst kann ein Großteil der eingesetzten Kräfte nicht retten (die erste Aufgabe eines jeden Truppmanns), weil der Leiterpark einfach nicht hoch genug reicht und dann müssen noch die Toten geborgen werden, was extrem belastbar ist (eine Brandleiche ist stark entstellt, Arme und Beine können in alle möglichen Richtungen zeigen und dieser Körper muss jetzt in einen schmalen Transportsarg "gebrochen" werden - ALPTRAUM).

Und dann kommt raus, dass hier die Fassade mit Erdöl in Styroporform verkleidet wurde, die Anwohner erhebliche BRandlasten im Treppenraum, verteilt und das britische Brandverhütungsregeln quasi nicht existieren - es war also auch noch absolut vermeidbar.

Was für eine frustrierende Katastrophe.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (15.06.2017 12:08).

Bewerten
- +