Avatar von frequenzy
  • frequenzy

mehr als 1000 Beiträge seit 03.08.2002

Wenn man bedenkt,

dass der Großteil der im Bundestag und Kabinett vertretenen Politiker
lediglich eigene Interessen vertreten, von Großkonzernen abhängig
sind und/oder sich keine eigene Meinung bilden, ist es eigentlich
egal, wer von diesen, momentan bekannten, Personen Kanzler ist und
wer nicht.
Vergleiche ich Merkel mit Guttenberg, fällt auf, dass zweit genannter
im Vergleich immerhin über eine gute Rhetorik verfügt.
Bewerten
- +
Anzeige