Avatar von bonsaipilot
  • bonsaipilot

mehr als 1000 Beiträge seit 03.07.2001

... seitdem sich das Oppositionslager opportunistisch ...

"... auf die Seite der bürgerlichen Protestierer geschlagen hat und
von ihren vormaligen Entscheidungen pro Bahnprojekt abgerückt ist."

Insbesondere die Grünen waren ja seit jeher vehemente Verfechter von
S21 und der NBS und haben das 2006 in der rot-grünen Landesregierung
mitentschieden. 

Stimmt's? Ist der Satz so gemeint, Herr Maresch? Eine etwas präzisere
und differenziendere Ausdrucksweise wäre sicher von Vorteil.

Zum Opportunismus der SPD siehe u.a. aktuell hier:
http://www.volksabstimmung2011.de/s21/
Da steht, die SPD war schon immer dagegen und will den sofortigen
Ausstieg - oder nicht?

Vielleicht sollte man aber erst mal den Begriff "Opportunismus"
klären. 


Bewerten
- +
Anzeige