Avatar von Pegizei
  • Pegizei

62 Beiträge seit 30.08.2018

Browder und Geldwäscheskandal der Danske Bank

Ende Juli berichtet Springer:

Die estnische Staatsanwaltschaft gab am Dienstag die Untersuchung bekannt, nachdem sie eine Beschwerde von Bill Browder, dem Mitbegründer von Hermitage Capital, überprüft hatte.

https://www.welt.de/newsticker/bloomberg/article180304914/Danske-Bank-vor-Geldwaescheermittlung-nach-Browder-Beschwerde.html

Der Fall wird im deutschen Blätterwelt bis dato fast totgeschwiegen. Auch von russischer Seite herrscht betretenes Schweigen, so weit ich das beurteilen kann.

Jedenfalls werden eur. Banken ins Visier genommen, die sich der transatlantischen Sanktionskeule widersetzt haben und angeblich russisches Geld gewaschen haben sollen. Erst Dänemark, jetzt Zypern, ...

Was wird da vorbereitet? Der russische Bankenausschluss aus dem Zahlungssystem SWIFT? Ist Browder ein Economic Hitman der CIA?

Momentan wieder sehr umtriebig: https://twitter.com/Billbrowder?lang=de

Ich fürchte, da rollt was auf uns zu.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (07.10.2018 15:54).

Bewerten
- +
Anzeige