Avatar von Udon
  • Udon

187 Beiträge seit 29.08.2018

Märchen aus Tausend und einer Nacht

Diese Räuberpistole wird ja immer unglaubwürdiger. Das Team von Navalny hat also ausgerechnet diese Flaschen eingepackt und im selben Flugzeug mit dem Navalny nach Deutschland geholt wurden diese mitgenommen. Und ausgerechnet auf dieser oder beiden, man sieht ja auf den Bildern zwei Flaschen wurde Novichok entdeckt, aber nicht von der Charite sondern in einem Kampfmittellabor der Bundeswehr. Wusste gar nicht, dass wir so was haben.
Zufälle gibts heutzutage, die Amerikaner wollen Nordstream 2 verhindern, drohen unverhohlen der Insel Rügen mit totaler Vernichtung, Merkel wälzt sich schlaflos im Bett, und just wird in Russland ein oppositioneller Politiker von Putin höchstpersönlich mit Novitschok vergiftet. Und dann uns mit Silberschleife und den beiden Fläschchen nach Deutschland überstellt. Und alles ist laut unserem Außenministerdarsteller lückenlos bewiesen. Wir brauchen nur noch den Sack zu zu machen und die Rohre die in Mukran noch lagern an der tiefsten Stelle der Ostsee zu versenken. Fall gelöst, die Amis sind wieder lieb zu uns, Polen und die baltischen Staaten haben uns gegen Zahlung einer kleinen, kann aber auch etwas größer ausfallen Entschädigung für die erlittenen Aufreger wieder ganz toll lieb.

Bewerten
- +