Avatar von Killer-Plautze
  • Killer-Plautze

mehr als 1000 Beiträge seit 29.08.2007

Nach allem, was wir über Nowitschok wissen....

Ca. 1mg Nowitschok auf der Haut ist tödlich, schreibt Wikipedia zu Nowitschok, und die Nachweisgrenze liegt bei ca. 1 Mikrogramm/Milliliter Flüssigkeit (Blut, Urin). Oral oder über die Lunge liegt die benötigte Dosis im Mikrogramm-Bereich (<0,1mg), und der Tod würde innerhalb von Minuten eintreten. Da die genaue Dosierung (letal vs. nicht letal) selbst im Labor de facto unmöglich ist, hätte Nawalny bei "zweifelsfreiem" Nachweis des Giftes soviel davon im/am Körper haben müssen, daß er das unmöglich hätte überlebt haben können.

Bewerten
- +