Avatar von Jauchi
  • Jauchi, Dr. Hans-Ulrich Jauchner

583 Beiträge seit 09.04.2014

Maas, eine Pentagon- und NATO-Sprechpuppe

"Ganz vorne dabei ist der deutsche Außenminister, der bekundet: "Es fällt zunehmend schwerer, das menschliche Leid in Idlib in Worte zu fassen. Deutschland ruft das syrische Regime und Russland auf, diese Stimmen zu hören. Als Konfliktparteien stehen sie in der Pflicht, die Zivilbevölkerung zu schützen." Dabei wird weder die Türkei als Konfliktpartei genannt noch die Dschihadisten. Gestern erklärte er im UN-Sicherheitsrat: "Willkürliche Angriffe auf die Zivilbevölkerung in Idlib sind Kriegsverbrechen."

Es fällt gar nicht schwer, Maas als das zu bezeichnen, was er ist: eine Pentagon- und NATO-Sprechpuppe. Er war in seiner ganzen armseligen Charaktuerlosigkeit nie etwas anderes.
Fakt ist: Pentagon/NATO/CIA/Saudi Arabien, Türkei u.a. haben die Hals- und Kopfabschneider gemästet, um Syrien zu zerstören. Wären alle diese Akteure nicht widerrechtlich im Land, gäbe es es auch keine Gefährdung für die Bevölkerung und die Infrastruktur.

Bewerten
- +