Avatar von puer robustus
  • puer robustus

472 Beiträge seit 03.03.2017

Attest vom Arzt und Klage erheben!

Bitte gehen Sie zum Arzt, holen sich ein Attest darüber und dann reichen Sie Klage gegen die Maskenpflicht ein.

Die Maskenpflicht differenziert nicht nach Menschen wie Ihnen und diskriminiert Sie damit. Die Pflicht verletzt Sie damit zusätzlich in Ihre Grundrecht der körperlichen Unversehrtheit.

Dagegen können aber leider nur Sie als Betroffener klagen; ich und andere Nichtbetroffene können es leider nicht, auch nicht stellvertretend, da wir von einer medizinischen Maskenphobie nicht betroffen sind.

Bewerten
- +