Avatar von Littlelady
  • Littlelady

26 Beiträge seit 25.04.2020

Re: Attest vom Arzt und Klage erheben!

Ich danke auch für den Tip. Es wird für mich nur schwierig mit der Klage, da ich mich mit so etwas nicht auskenne (bei kleinen Formfehlern wird sowas ja angeblich gleich abgwiesen - keine Ahnung ob das stimmt) und durch meine psychischen Probleme habe ich nicht die Kraft, dieses alleine zu schaffen. Und einen Anwalt kann ich mir nicht leisten.

Es freut mich aber trotzdem sehr, dass Sie uns indirekt dadurch unterstützen, indem Sie öffentliche Stellen einschalten und auf diese Probleme aufmerksam machen. Da kann man auch schon einiges erreichen, wenn wir Menschen finden, die unsere begründeten Ängste ernst nehmen und uns helfen wollen.

Vielleicht kann man auch mal den weissen Ring einschalten. Die sind ja für Gewaltopfer da und können bestimmt noch mehr Aufmerksamkeit erreichen oder eine Sammelklage starten, wo sich viele traumatisierte Menschen wie ich mit Angst vor der Maske anschließen können.

Bewerten
- +