Avatar von iuk_wm
  • iuk_wm

4 Beiträge seit 10.03.2008

Re: Ich bin auch gegen eine Maskenpflicht, da sie eher nutzlos ist

Ob die Maske schützt oder schadet da streitet sich die Wissenschaft.
Die einen sagen es könne die Infektionsgefahr reduzieren, aber nur mit strengen Verwendungshinweisen.
Siehe https://www.bayern.landtag.de/fileadmin/Internet_Dokumente/Sonstiges_A/Hinweise_MNS.pdf
Diese 7 Regeln beachten so wenige wie es Besteiger von 8.000 Bergen gibt.
Also doch nutzlos.
Die anderen sagen Masken schaden eher, weil sie nicht dicht oder zu lang befeuchtet getragen werden und weil die Viren hinduch gelangen wie eine Fliege durch ein offenes Fenster.
Auch Montgomery spricht von "Versagen" Maskenpflicht 27.04.2020
einfache Masken Viren nicht abhalten und diese sich bei unsachgemäßer Nutzung dort sogar anreichern können. Eine gesetzliche Pflicht für nicht funktionierende Masken sei "ein Armutszeugnis eines Staates", sagte er dem "Deutschlandfunk".
https://www.tagesschau.de/inland/corona-mundschutz-103.html
r-Mund-und-Nasenschutzpflicht/posting-36941346/show/

Bewerten
- +