Avatar von robbypeer
  • robbypeer

mehr als 1000 Beiträge seit 31.03.2013

Überflüssiger Artikel-"Furz". Mimimi, es müsste investiert und entwickelt werden

Jeder weiß, dass die Technik noch in der Entwicklung ist. Mit der Aussicht auf den Massenmarkt könnten Gelder fließen, die die Technik perfektionieren und verbilligen. So war das schon immer.

Und die immer gleiche Dumpfheit in der "Argumentation": "es gibt noch keine Ladestellen". Ach, nee.
Vor Einführung von Verbrennungsmotoren gab es auch noch keine Tankstellen.

Typisch deutsche Erzkonservative: Statt Mut, Entwicklung und Überwindung von Problemen, depressive Unkerei, bis die Technik woanders entwicklt wurde.
Sabotage.
Und wieder werden Chinesen und Amis uns den Markt wegschnappen.
Dank an die Herren Saboteure.

Zugleich verhindern die neoliberalen Mafiosi an der Macht, dass wirklich nachhaltige Technik entwickelt wird, weil die Konzernbosse glauben, mit verknappten Rohstoffen noch mehr Geld zu verdienen.

Wieso wird das Wasserstoff-Auto nicht weiterentwickelt?

Bewerten
- +