Avatar von Paolo_F_Pinkas
  • Paolo_F_Pinkas

176 Beiträge seit 14.04.2016

Sehr dienlich für die ÖVP

Wenn man die ÖVP nach einem Drehbuch gefragt hätte: Wie schaffe ich mir den unangenehmen Koaltionspartner vom Hals, ohne das ich selber dabei zu großen Schaden nehme, dann wäre genau sowas rausgekommen.

Mit Kurz hat sich die ÖVP auch selber wunderbar rechtskonservativ positioniert. Sie wird von einer Neuwahl hervorragend profitieren, weil Sie damit die "Alternative" für FPÖ-Wähler ist.
Kurz und keine Optionen mehr? Das ist idiotisch. Besser kann es gar nicht für ihn laufen.

Das Strache und Kompagnon in diese Falle getappt sind, ist selbstverständlich nicht traurig. Trotzdem war das ein abgekartetes Spiel - und die entscheidende Frage, neben der Aufklärung der Video-Inhalte, sollte sein: Wer hat es gespielt und warum.

Die Medien stürzen sich jedenfalls bereitwillig auf das Mantra "russische Oligarchen" dann muss man nämlich gar nicht tiefer bohren, denn damit hat es sich erledigt. "Der Russe" ist böse, Wahlkampfmanipulation.
Das aber genau dieser kein Interesse daran haben könnte, die FDP weg vom Fenster zu sehen, da muss man ja dann nicht hingucken.

Man sollte sich auch nicht der Illusion hingeben, dass Gespräche gleich dem Video von der anderen Seite nicht auch geführt werden, oder auf Österreich beschränkt sind.
Interessant auch das Detail, wie sich nun moralische Größen wie Frau Merkel und Co aufschwingen, um das Momentum zu nutzen. Die Idee kam ihr wahrscheinlich auf der letzten Geburtstagsfeier zu Ackermanns Ehren im Kanzleramt.

Pikant wird es mit der Aussage "Kenner Straches ahnten an dieser Stelle bereits, dass dieser sich bereits für Dinge entschuldigt, die zu diesem Zeitpunkt der Öffentlichkeit noch gar nicht bekannt sind." Wenn zu dieser Richtung noch mehr kommt, ist er also nicht nur politisch sondern auch auf privater Ebene erledigt.

Ich habe jedenfalls den Eindruck, dass einige Leute/Parteien von dieser "Sensation" nicht direkt überrascht worden sind sondern ausgezeichnet darauf vorbereitet waren.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (19.05.2019 07:49).

Bewerten
- +