Avatar von derauserwaehlte
  • derauserwaehlte

mehr als 1000 Beiträge seit 21.04.2019

Also ich habe am 30. Januar...

(dem Tag an dem die WHO den globalen Gesundheitsnotstand ausgerufen hat)
... im Baumarkt noch einen ausreichenden persönlichen Bestand an FFP2- und FFP3-Masken für 5-8 Euro gekauft. Einfache MNS-Masken habe ich ohnehin mehrere Packs noch im Haus gehabt (10 St. 1 Euro). Material für kanisterweise Desinfektionsmittel (Isopropanol, Ethanol, H2O2, Glycerin) war auch genug vorhanden.

Also, wer es Ende Januar noch nicht kapiert hat und sich von irgendwelchen Amts- oder Politkaspern weiter hat verdummen lassen, der hat es irgendwie nicht anders verdient.
Danke auch an Telepolis und die Berichterstattung im Januar.

Geliefert wie bestellt!

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (29.05.2020 08:46).

Bewerten
- +