Avatar von karlis
  • karlis

mehr als 1000 Beiträge seit 31.10.2019

Ein Ministeramt benötigt andere Skills

Management, Projektleiter, Methodik, Menschenkenntnis, Integrität, Durchsetzungsvermögen, Führungs- und Kommunikationsstärke, Öffentlichkeitsarbeit und Analysefähigkeit.
Es arbeiten genug Menschen in den Ministerien, die über Fachkompetenz verfügen. So ein hochkompetenter Geek wird kein Ministerium leiten können, ohne unter die politischen Räder zu kommen.

Bei der Position eines Staatssekretärs siehts schon anders aus, aber hier werden die Stellen auch allzuoft nach politischer "Qualifikation" besetzt.

Leider werden auch die og. Skills von den wenigsten Ministern und Ministerinnen erfüllt.

Bewerten
- +