Avatar von Iuppitter
  • Iuppitter

mehr als 1000 Beiträge seit 24.09.2002

Re: Das Beispiel Spahn

Ihr Abschluss zeigt immerhin, was Sie letztendlich meinen: Weg mit der Wissenschaft, wieder hin zum Glauben! Der hat den Menschen im Mittelalter ja so herrlich gegen die Pest geholfen ...
Außerdem: Inkompetenz hat in der Politik leider Methode. Eine kompetente Regierung hätte ja Macht und die würde sie nach den Vorstellungen vieler Aluhüte natürlich zur Unterdrückung des Volkes und zur Abschaffung jeglicher Freiheit missbrauchen!
Also: Politiker müssen unfähig sein, damit auch weiterhin im "Volk" das Recht des Stärkeren gilt und jeder sein Ding durchziehen kann.

Bewerten
- +