Avatar von OckhamOS
  • OckhamOS

mehr als 1000 Beiträge seit 24.09.2015

Tunnelblick oder organisierte Irreführung?

Wie der Autor die schwerste Wirtschaftskrise seit 1928 so völlig aus der Betrachtung läßt und die an sich richtige Kritik an den Gründen für das Versagen in der Corona-Krise so völlig an dieser aufhängt, erschließt sich mir nicht.

Eigentlich schätze ich seine Intelligenz hoch genug ein, um ein Problem von einem schlimmen Problem unterscheiden zu können. Noch dazu, wo bei beiden Problemen das selbe Personal mit der Lösung befasst ist.

Was also ist da los?
Wird etwa der Sack geprügelt, und der Esel ist gemeint?

Bewerten
- +