Avatar von Levski
  • Levski

mehr als 1000 Beiträge seit 20.08.2001

Das ist noch nicht zu Ende

Im Frühjahr war ich in Bosnien-Herzegowina, Sarajewo, Mostar, Travnik, Banja Luka. Da gibt es Gedenkschilder an Häuserwänden, etwa: "Hier haben serbische Verbrecher 26 Muslime umgebracht". Und 100 m weiter das Gleiche, nur andersrum, da waren die Täter Muslims. In Sarajewo kann man die kulturellen Gegensätze noch friedlich nebeneinander bewundern, in der Provinz ist es eher krass. Im serbischen Teil sieht es aus wie auf dem Balkan in den 90er Jahren. Im muslimischen Gebiet gibt es renovierte Häuser, Moscheen und nagelneue Autobahnen. Da ist sind Saudi-Arabien und China aktiv. Von der EU will man dort nichts wissen.

Der Hass sitzt noch tief. Wer etwas für Verständnis und Friedenstiftung tun will, der sehe sich die wunderbaren Filme an, von einem Freund von Peter Handke, Emir Kusturiza. ein bosnisch-französicher Serbe, "Schwarze Katze, weißer Kater" z.B.. Die Filme machen Spaß, sehr viel Humor!

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (09.12.2019 10:07).

Bewerten
- +