Avatar von freudhammer
  • freudhammer

664 Beiträge seit 14.12.2014

Lasst endlich Korea in Ruhe!

Der Forist "hat sie nicht alle", weiter unten in diesem Forum, hat sie sehr wohl alle und verweist auf einen Artikel bei Rubikon zu den Anfängen des Koreakonflikts.
Wer die darin beleuchteten Hintergründe kennt, dem sträubt es die Nackenhaare darüber, was die USA an diesem Volk verbrochen haben und noch immer verbrechen. 4 Millionen ermordete Koreaner im Koreakrieg und ebenso traurig, die Rolle, die von der Weltorganisation dabei gespielt wurde. So wird auch die UNO, in die zumindest ich einmal große Hoffnungen gesetzt habe, als Werkzeug des Empires entlarvt.

Wir sollten wirklich darüber aufklären, denn die USA getrauen sich Nordkorea immer noch als Hort des Bösen zu bezeichnen, dabei sollten sie erst vor der eigenen Tür kehren.

Bewerten
- +
Anzeige