Avatar von Ioannis
  • Ioannis

797 Beiträge seit 15.02.2017

Die nordkoreanische nukleare Bedrohung

Die USA haben über Nordkorea mehr Bomben abgeworfen als über Japan während des Zweiten Weltkriegs - 635.000 Tonnen Bomben und 32.558 Tonnen Napalm, die 20% der nordkoreanischen Zivilbevölkerung töteten. Korea war eine Kolonie von Japan von 1910 bis 1945, während vom koreanischen Krieg, der 1953 mit der Spaltung Koreas endete, vor allem Deutschland und Japan profitierten - da sie durch den Verkauf von Kriegsprodukten wirschaftliches Wachstum erzielen konnten. Tatsächlich ist der Krieg nie beendet worden, da 23.500 US-Soldaten in Südkorea stationiert bleiben und dauerhaft den Norden provozieren.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (04.09.2017 14:54).

Bewerten
- +
Anzeige