Avatar von Unbekannter Verfasser
  • Uwe

mehr als 1000 Beiträge seit 17.04.2007

Psychologie


Ich finde es erstaunlich, dass bisher niemand über die
Wechselwirkungen von Psychologie, Rhetorik und der Ethik gesprochen
hat. Wer sich mit diesem Feld wirklich einigermaßen
beschäftigt, wird wohl die Zusammenhänge erkennen und die
Folgen bewerten können. Die Betrachtung nach dem Motto "Das
sind die Sales Leute ..." ist vollkommener Unsinn. Solche Dinge
geschehen nicht im kleinen Raum und bleiben da, sondern reflektieren
auf das Gesamtverhalten und (letztendlich) auch irgendwann auf Moral
und damit Ethik. Das irgendwann niemand sich mehr an solchen
Äusserungen wie "Killerinstinkt" stört, ist nur
eine Folge der forlaufende Entfremdung und einer Rückentwicklung,
die unsere Gesellschaft gerade macht.


Bewerten
- +