Avatar von kivan
  • kivan

mehr als 1000 Beiträge seit 22.01.2006

Re: Schon fast vergessen...

freudhammer schrieb am 03.11.2018 09:58:

So wurden beispielsweise die Gesundheitskosten der Merkelschen Flüchtlingswelle per Federstrich den Krankenkassenbeitragszahlern aufgelastet.

Alleine für diesen Raub von Versichertengeldern gehört Frau Merkel zur Verantwortung gezogen.

Kurz recherchieren findet allerdings keinen Beleg für diese Behauptung:

https://www.kv-fux.de/2017/10/06/fluechtlinge-asylbewerber-und-krankenversicherung/
https://www.krankenkassenzentrale.de/wiki/fluechtlinge#krankenversicherung

Beide Quellen sagen daß die Krankenversicherung von Flüchtlingen zwar _über_ die Krankenkassen abgerechnet, aber letztlich von den _Sozialämtern_ (und damit vom Steuerzahler) bezahlt werden.

Bewerten
- +
Anzeige