Avatar von osorno
  • osorno

mehr als 1000 Beiträge seit 01.07.2008

Der Satz macht mir angst...

Zitat: "Viele von uns sind gläubige Muslime und Christen und teilen
die Werte unserer Glaubensbrüder und -schwestern in diesem Land. "

Wenn man bedenkt was für Ansichten einige der hiesigen "Gläubigen"
vertreten, so ist der Zustrom von Personen, die in ähnlicher Weise
denken, mehr als besorgnis erregend.

Bisher konnten diese Kreise durch eine weltoffene und atheistische
(zumindest die Religion nicht ernst nehmende) Mehrheit im Zaum
gehalten werden.

Kommen nun aber immer mehr, die Religion ebenso "ernst" nehmen, wie
unsere Spinner hier, dann werden sich die Verhältnisse zu Gunsten der
"Religiösen" verschieben, denn grade die sind es, die eine Gefahr
darstellen. 
Den Terroristen oder (Trieb)tätern von Köln wird niemand Gehör
schenken und Macht verleihen, aber den "vernünftigen Gläubigen" (ein
Widerspruch in sich) und dann ist Deutschland und die "freie
Gesellschaft" wirklich in Gefahr.


Bewerten
- +