Avatar von
  • unbekannter Benutzer

mehr als 1000 Beiträge seit 15.12.2007

Re: Wer sich nicht benimmt, fliegt ...

nixuser schrieb am 11. Januar 2016 16:46

> > > > Dort hat es auch schon versuchte Massenvergewaltigungen gegeben?
> > > 
> > > "auch"? Wo gab es diese denn noch, außer in Indien?
> > 
> > Stellst Du Dich nur blöd oder bist Du es?

> Nein aber stellst du dich nur so blöd oder kannst du dich tatsächlich
> nicht ausdrücken, dass du nicht weißt, was eine Massenvergewaltigung
> ist?

Ich sprach von einer VER-SUCH-TEN Massenvergewaltigung und über
einhundert bei der Polizei eingegangene Strafanzeigen u.a. wegen
sexueller Belästigungen sprechen da eine recht deutliche Sprache,
würde ich mal sagen.


> > Es ist ein Fakt, 

> Nein, eine Behauptung. Du kennst die Vorgehensweise der anderen
> Ländern nicht.

Was weißt Du, was ich alles weiß oder nicht weiß. Zeige mir EIN Land,
wo man einfach so hingehen kann, monetäre Forderungen stellt, die
auch befriedigt werden und wo ich dann obenauf folgenlos die
einheimische Bevölkerung derart belästigen kann, wie in Köln
geschehen ist und ich hernach nicht mehr oder minder freundlich
abgeschoben werde, sondern ich weiter Forderungen an den Staat dieses
Landes stellen kann ... wie gesagt, zeige mir EIN Land, wo ich mich
so benehmen kann wie es in Deutschland möglich ist.

Sven

Bewerten
- +