Avatar von Wednesday_
  • Wednesday_

mehr als 1000 Beiträge seit 11.11.2013

Was genau bedeutet Deine "Angst"?

osorno schrieb am 11. Januar 2016 13:55

> Kommen nun aber immer mehr, die Religion ebenso "ernst" nehmen, wie
> unsere Spinner hier

Kannst Du für eine Minute versuchen Dir zu vergegenwärtigen, warum
diese Menschen auf der Flucht sind/waren? Vor wem oder was sie
flohen? Klingelt's? Ich hoffe doch. Denn wenn nicht, muss ich davon
ausgehen, daß Du überhaupt nicht begreifst, was - nicht erst seit
fünf Monaten - auf dieser Welt geschieht.

Ich bin mittlerweile Leuten ggü, die von ihrer "Angst" sprechen, wenn
es um religiöse Menschen geht, sehr mißtrauisch geworden, denn
Religionskritik, die stets und immer wichtig ist, bedeutet NICHT,
religiöse Menschengruppen verächtlich zu machen. Ob mensch nun will
oder nicht, Religion gehört zum Alltag vieler Menschen, egal wie
albern das sein mag. Erstaunlicherweise aber sind sich aufgeklärt
gebende Menschen oft, zumindest auf heise, nicht in der Lage, mit
ihrer Verachtung menschlich umzugehen. Dh es ist nicht verkehrt, die
Verachtung oder Herablassung oder das Unverständnis zu verbergen -
oder noch besser, sich in Gelassenheit zu üben. Denn im vorliegenden
Fall, den Briefverfassern, geht es eben nicht um blutrünstige
Extremist_innen. 

Bewerten
- +