Avatar von F.e.4.I.v.V.LocC'St4
  • F.e.4.I.v.V.LocC'St4

mehr als 1000 Beiträge seit 26.07.2017

Möchte diesen Kommentar hier undokumentiert teilen-Eine Lehrstunde für den Michl

Die Bundesrepublik hat unter Merkel, Gauck und Steinmeier alles, aber auch alles getan, um die Beziehungen zu Russland zu zerstören und Misstrauen und Hass zu säen. Auf solche Vasallen und Marionetten konnten sich Bush, Albright, Trump; Bolton und alles Kriegshetzer und Kriegstreiber aus den USA verlassen. Dazu kommt ein geisteskranker NATO-Generalsekretär aus Norwegen und nun aus Dänemark. Dazu kommen die Atlantiker aus der BRD unter denen sich nicht nur Grüne, sondern sogar Linke befinden, die zusammen mit dem Statthalter Grenell Neujahr feiern. Die Entwicklung zeigt und sagt alles. Sie haben alles zerstört, rücken gegen Russland vor, schaffen Soldaten und Material in den Osten, wollen einen Erstschlag durch einen Raketenschirm ("gegen iranische Raketen"!) möglich machen und bereiten einen Angriff (siehe Reden von General Hodges) vor. Sie zerstören alles ohne auch nur ein Fünkchen dafür zu tun, dass es etwas Anderes, etwas Neues gibt. SIE WOLLEN WIRKLICH KRIEG! Und mittendrin die Merkel-Gauck-Steinmeier-Republik!

Seitdem Angela Merkel Bundeskanzlerin ist, hat sie die zuvor in vielen Jahren geknüpften vertrauensvollen Beziehungen zu Russland zerstört. Alles was zuvor geschah, der Fall des Eisernen Vorhangs, die Auflösung der Sowjetunion, die Auflösung des Warschauer Paktes, der Beitritt der DDR zur BRD, der Abzug der sowjetischen/russischen Soldaten - die letzten russischen Panzer haben 1992 Deutschland verlassen, der letzte russische Soldat 1994 -, die Beziehungen zu der Zeit, wurde von Angela Merkel vernichtet. Sie hat auf Lügen und Hetze basierend Hass gegen Russland gesät und alles getan um die Beziehungen zum Kalten Krieg zu wandeln. Geholfen haben ihr ein Bundespräsident Joachim Gauck, der für Russland nur Lügen, Hetze, Streit und Hass übrig hatte. Bei jeder sich bietenden Gelegenheit war er die Sperrspitze für Sanktionen und Boykott. Und der derzeitige Bundespräsident? Er hat in seiner politischen Laufbahn den Angriff auf Jugoslawien (Kanzleramtsminister) und den von den USA durchgeführten Umsturz in der Ukraine (Außenminister) mit zu verantworten.

Bewerten
- +
Anzeige