Avatar von tomrobert
  • tomrobert

mehr als 1000 Beiträge seit 13.08.2016

Es geht aufwärts -.

Euphorie wie zur Zeit der Gründung des Zweiten Deutschen Reiches 1871. Wollen wir hoffen das es nicht so endet.
Durch die Zusammenarbeit könnte viel erreicht werden. Im Rüstungsbereich werden auf jeden Fall Kosten eingespart. Bei 160 verschiedenen Rüstungsprojekten reduziert auf zwanzig ist das obligatorisch.
Wenn die EU sich schneller als ein Staat einigt und anfängt,große Infrastrukturprogramme auf neustem Stand der Technik von Schweden bis Finnland von Portugal bis Griechenland startet, dann wird es kein Halten mehr geben in einer boomenden Wirtschaft für einen Staat, der führend in der Welt sein wird.

Schon jetzt sind wir Europäer die mächtigste Wirtschaftsmacht der Erde. Wenn die Politiker dann noch was für den Wert eines Europäischen Passes tun, soziale Sicherheit und wirkliche Freiheit, das beste Bildungssystem und fortschrittlichste Technik, was kann uns da noch ein Erdogan oder Trump?
Nur wenn die Leute nie mitgenommen werden kommt da auch Begeisterung auf.

Bewerten
- +
Anzeige