Avatar von wayne juckts
  • wayne juckts

mehr als 1000 Beiträge seit 16.04.2009

Dieses Statement von Vattenfall...

... ist wirklich bemerkenswert !

Auszug Artikel:

"Die Alterung der Transformatoren in Krümmel stellt sich immer
deutlicher als Problem heraus. ... Für mich heißt das in letzter
Konsequenz: Erneuern statt reparieren!"

Im Klartext: "Es geht wohl wirklich nicht anders, wir müssen ein
bisschen mehr Geld in die Hand nehmen... sorry shareholders... und da
was Neues hertun. Nur Isolierband und Rödeldraht als
Reparaturmaterial scheint nicht zu genügen. Aber wir haben die
Politik ja feste im Griff, über die Laufzeitverlängerung kommt das
schon wieder rein."

Naja, dann schau'n mal amal, wie das mit dieser absolut sicheren
Technik so weitergeht, wenn hier offenbar in einer Weise gepfuscht
wird, die selbst in den Niederungen der KFZ - Alltagstechnik jedem
TUV - Prüfer die Tränen in die Augen treiben würde.

- Ein wenig bange muss einem natürlich schon werden, ob denn diese,
von den Atomern stets als Beweis für die absolute Sicherheit des
Meilers bemühten Schnellabschaltungen nicht auf Dauer zu strapaziös
für dessen betagte Innereien werden.

So wirklich vorgesehen sind sie ja nicht, in dieser Häufung.

Das Dutzend Rohrbrüche in den Trinkwasserleitungen, aufgrund von
"Druckschlägen", war so eigentlich ja auch nicht vorgesehen.

w.
Bewerten
- +