Avatar von Skarrin

mehr als 1000 Beiträge seit 03.12.2001

Terrorgruppe "FS"

An dieser Stelle sollte mal wieder daran erinnert werden, dass auch
die Terrorgruppe "FS" = "Französischer Staat" bereits eine
Terrorzelle mindestens einen Bombenanschlag hat durchführen lassen,
bei dem es einen Toten gab und ein Schiff zerstört wurde.

Die Terroristen und ihre Auftraggeber wurden aber nicht etwa verfolgt
und erschossen, oder wenigstens langjährig inhaftiert, sondern ganz
im Gegenteil sogar geehrt und befördert:

***
Die Attentäter machen Karriere

Bei ihrer Ankunft in Paris werden die beiden Agenten als Helden
gefeiert, wenig später befördert und in den 90er Jahren mit einem
Verdienstorden dekoriert. Louis-Pierre Dillais, der den Einsatz vor
Ort geleitet hatte und niemals strafrechtlich belangt wurde, steigt
1993 zum Geheimdienstkoordinator und persönlichen Berater des
Verteidigungsministers auf. Der Oberkommandierende der Operation
Satanic, General Jean-Claude Lesquer, wird zehn Jahre nach dem
mörderischen Anschlag zum „Großoffizier der Ehrenlegion“ ernannt, die
zweithöchste Auszeichnung der Republik.
***

Zur Erinnerung für die Geschichtsverdränger:
https://www.greenpeace.de/themen/ueber-uns/der-anschlag-auf-die-rainb
ow-warrior

Der damalige Premierminister und mutmaßliche Terrorhelfer Laurent
Fabius ist heute Außenminister des FS.

Bewerten
- +
Anzeige