Avatar von Simulacrum
  • Simulacrum

mehr als 1000 Beiträge seit 21.02.2009

Einfach mal zuhören

Man wirft der Presse oft vor, dass sie nur einige Extremisten vor die
Kamera lässt und deren Aussagen verkürzt zusammenschnipselt.

Glücklicherweise ist die Presse aber manchmal so nett, die Interviews
und Filmaufnahmen in voller Länge zu veröffentlichen. So kann sich
jeder selbst ein Bild davon machen.

> http://daserste.ndr.de/panorama/archiv/2014/PEGIDA-ROH-2,panorama5344.html
> http://daserste.ndr.de/panorama/archiv/2014/Pegida-Die-Interviews-in-voller-Laenge,panorama5340.html

Die meisten Interviewten sind Normalbürger mit Ansichten leicht
rechts von der Union, die trotz ihrer Irrtümer an sich keinen
boshaften Eindruck machen.

Interessanter sind aber diejenigen, die sich nicht interviewen
lassen. Hier fühlt man sich schon manchmal an Nazi-Demos erinnert.


Bewerten
- +