Avatar von Nützy
  • Nützy

mehr als 1000 Beiträge seit 11.06.2010

"Mehrheitlich Konservativ oder unpolitisch"

Nabeshin schrieb am 10. Dezember 2012 10:50

> Manche Rentner waren Teil der 68er. Diese sind auch heute noch
> links-liberal. Ihre Altersgenossen, die mehrheitlich unpolitisch oder
> politisch konservativ waren, sind das auch heute noch. Unpolitisch
> oder CDU-Wähler. Da ist kein Widerspruch.

Also nach dem was ich gehört habe war die Mehrheit der 68 zumindest
während 68 weder konservativ noch unpolitisch.
Da es sich hauptsächlich um eine studentische Bewegung handelte wird
es heute natürlich mehr Akademiker oder Personen in "leitenden"
Positionen unter ihnen geben als z. B. einfache Arbeiter. Das heißt
aber nicht, dass die Auszubildenden oder Ungelehrten dieser
Generation unpolitisch oder konservativ waren, sie hatten nur nicht
die Chance sich politisch in dem Maße zu betätigen wie die Studenten.

Bewerten
- +