Avatar von Taleteller
  • Taleteller

mehr als 1000 Beiträge seit 31.07.2007

Die dreiste Lösung

Als dreiste Lösung könnte ich den betroffenen Städten empfehlen die
Verträge einfach zu ignorieren. Mag hart klingen aber ich was will
der "Vertragspartner" in den USA schon machen. Die Kanalisation
abmontieren und in die Staaten verschiffen? Den Bürgern verbieten die
Spülung zu betätigen?

Sowas gibt garantiert große Wellen, dann dürfen sich die Politiker
beider Seiten an einen Tisch setzen, die Geschäfte für Illegal
erklären, und eine Rückabwicklung ausarbeiten. 
Bewerten
- +
Anzeige