Avatar von blu_frisbee
  • blu_frisbee

mehr als 1000 Beiträge seit 12.09.2002

... ist ein Geldozean

Radio Controlled schrieb am 28. Oktober 2008 13:09

>  Die Ursache der Finanzkatastrophe....
> ist das so Dinge nicht verhindert werden... wie können mehr Aktien
> verliehen werden wie am Markt verfügbar sind? Daran ist gut zu
> erkennen das das System völlig unkontrolliert ist!!!

Daß Porsche jetzt Hedgefonds gefickt hat, die mit Leerverkäufen
von VW-Aktien auf fallende Kurse spekuliert hatten ist im großen 
Krieg ein kleines Nebengefecht mit friendly fire, kann passieren.
WTF.

Die eigentliche Ursache des sich seit 20 Jahren entwickelnden 
Blasenkapitalismus ist eine riesige Geldschwemme, die profitable 
Anlagen sucht, marxistisch gesprochen Überakkumulation.
> http://www.themoneymeltdown.com/

> Das Einfachste wäre die Börse zu schliessen, Spielgelt zu verteilen
> und die ganzen Idioten unter sich spielen zu lassen. Somit wäre ein
> Durchschlag auf die Realwirtschaft nicht mehr möglich.
> Das komplette "System" Börse ist nur noch lächerlich!! 

Die amerikanische Immoblase entstand durch Hypotheken auf REALE
Häuser. Deren Verbriefung hat das ganze in die virtuelle Sphäre
befördert.
Es handelt sich eben nicht um Spielgeld, so abgehoben die 
Finanztransaktionen auch sind, nur durch menschliche Arbeit
zur Herstellung realer Produkte in der Realwirtschaft werden 
Werte erzeugt, deren Repräsentation dann Geld ist.

Daß die Irren draußen spielen konnten, mit other peoples money
wird den Rest der Gesellschaft noch teuer zu stehen kommen.

Bewerten
- +
Anzeige