Avatar von sys3
  • sys3

mehr als 1000 Beiträge seit 22.07.2000

Ich schlage eine Änderung des Konterfeis auf den Fahnen vor.

Der Massenmörder Erdogan wäre doch passend, als Geschäftspartner der besten deutschen Kanzlerin aller Zeiten und Mitglied des honorigen Clubs für Frieden und Zurschaustellung westlicher Werte namens NATO darf man den ja abbilden. Und dann noch eine Milan-Rakete, die auf ihn zielt, das sollte für ein Rüstungsindustrieland doch auch kein Problem sein.

P.S.
Hat Rheinmetall eigentlich schon versucht auf Grundlage des "Urheberrechtsgesetzes", die Veröffentlichung von Bildern von türkischen Leos in Syrien zu verbieten? Kann doch in diesem tollen Rechtsstaat nicht sein, dass das heilige Geistige Eigentum des Herstellers derart beschmutzt wird...

Bewerten
- +