Avatar von Norbert Griese

mehr als 1000 Beiträge seit 03.12.2002

Man wird verblüffend selten erwischt

Autofahren ist eben teuer. Ob man wegen fälliger Reparatur oder
Strafmandat 130 Euro zahlt, ist ziemlich egal.

Früher wars risikoloser: Bei rot durchgefahren kostete ca. 100 DM und
auf gut tausend bei rot passierte Ampeln gabs nur einen Strafzettel.
Jetzt stehen viel mehr Blitzomaten und jeder kostet Punkte und über
100 Euro.

Trotzdem dürfte die Rate der Verkehrsüberschreitungen zu
Strafmandaten noch bei über 500 zu 1 liegen. In anderen Ländern wird
man häufiger erwischt und teurer wirds auch.

norbert

Bewerten
- +