Avatar von Gast (12115)
  • Gast (12115)

mehr als 1000 Beiträge seit 10.05.2015

Die rethorische beantwortete Frage am Ende, "Was würde Lenin tun?" ist offen

In Berlin haben sich nur ganz wenige Menschen überhaupt an den Aufmärschen der Irrationalen beteiligt, die sich auf zwei Punkte reduzieren lassen:

Zum Einen die Aufmärsche vom irrationalen Dauerselbstdarsteller vom ehemaligen ORB, der den Aufruf anderer Irrationaler schlichtweg übernahm, und am Ende von organisierten deutschen Faschisten dominiert und übernommen wurde, der mit seinen Lügen und seiner Angstmacherei prima Geld verdient und zum Zweiten vom einen Koch, mit besten Verbindungen zu türkischen Faschisten.

Die Berliner haben sich für beide Charaktere nicht interessiert, weil beide keine Interessen der Berliner Bevölkerung vertreten und der normale Berliner keine Zeit für so einen Quatsch hat.

Hätte sich Lenin zu diesen gesellt? Sicherlich nicht.

Bewerten
- +