Avatar von stdviB
  • stdviB

mehr als 1000 Beiträge seit 20.09.2018

Ich hatte auch manche Leser für schlauer gehalten...

Aber vielleicht können viele einfach nicht lesen? Die Rede über Nuklearantrieb ist im Falle des Marschflugkörpers und nicht im Falle einer Rakette. Die Rakete, die den Marschflugkörper auf den Weg bringt, kann absolut konventionell aufgebaut sein. Das ist auch im Falle des Avangards nicht anders. Es ist im Grunde eine geschickte Anwendung beider Technologien: der Neuen und der Alten.

PS: Immer noch die Strategie zu fahren "Es kann nicht sein was nicht sein darf" und nicht zuzuhören ist gefährlich. Auf Kuba wussten die Amis damals, trotz ihrer Geheimdienstmaschinerie auch nicht, dass Russen kompakte taktische Atomwaffen hatte, und wollten sie angreifen. Wie es ausgegangen wäre, kann sich jeder vorstellen. Aber ich muss zugeben das die trollige Relotius-Presse (wie dieser Rötzger) so ziemlich jeden durcheinander bringen kann.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (22.01.2019 08:33).

Bewerten
- +
Anzeige