Avatar von TOP61
  • TOP61

mehr als 1000 Beiträge seit 06.06.2002

Schon der erste Satz

>Recht hat die Aufgabe, menschliches Verhalten zu regulieren und 
>den Menschen vor ungerechtfertigten Verletzungen 
>durch andere Menschen zu schützen.

Ist totaler Quatsch find ich. Nur dazu gedacht die Masse zu beruhigen

Hier:
http://www.spiegel.de/thema/dominik_brunner/

Und hier:
http://www.tagesschau.de/ausland/soma154.html

Hat das "Recht" nicht einen "beschützt"

Es geht, was geht !  Heutzutage

http://ethik.magiers.de/physiker.html

Das sagt meine ich viel mehr aus!

Und das hier:
>Die Maschinen arbeiten in zunehmendem Maße nicht mehr isoliert, 
>sondern kommunizieren über das Netz, und zwar sowohl 
>mit Menschen und Computern als auch untereinander.

Ein feuchter Traum für kriminelle Hacker, die Kommunikation
verändern:
zB. Dem hinteren Fahrzeug sagen, der Vordere fährt plötzlich 30km
schneller...


Bewerten
- +
Anzeige